Roka Security & Services
Your Partner for Safety

Einer der sensiblen Bereiche im Sicherheitsdienst ist der Einsatz von Sicherheitsmitarbeitern zum Schutz vor Ladendieben und zur allgemeinen Diebstahlprävention. Da zum Nachweis eines Diebstahls eine zielgerichtete Beweisführung notwendig ist, liegt ein Schwerpunkt der Detektiv-Tätigkeit auf der Dokumentation der beobachteten Vorkommnisse.

Die Hauptaufgabe des Kaufhausdetektives besteht in der Beobachtung und Begutachtung des Verhaltens der Kunden im bewachten Bereich. Ausbildung und Erfahrung ermöglichen es dem Mitarbeiter, auffälliges Verhalten zu erkennen und zu bewerten. Erkennt der Detektiv einen versuchten Diebstahl, dokumentiert er seine Beobachtungen entsprechend beweiskräftig, und hindert sodann den Kunden fachgerecht daran, den Diebstahl zu vollenden. In diesem Zusammenhang werden auch der Auftraggeber und gegebenenfalls die zuständigen Ordnungsbehörden informiert.

Zur Beobachtung der Kunden tritt der Detektiv unsichtbar auf, das heißt entweder in normaler, unauffälliger Kleidung oder durch Kamera- und Spiegelüberwachung von einem separaten Ort aus. Technisches Know-How, eine gute Beobachtungsgabe, sowie Erfahrung und Menschenkenntnis sind Merkmale eines guten Detektives, der einen äußerst wichtigen Beitrag zum Sicherheitskonzept des Auftraggebers leistet.