Roka Security & Services
Your Partner for Safety

Doormen (allgemein als „Türsteher“ bekannt) werden zur Bewachung des Eingangsbereiches gastgewerblicher Diskotheken oder anderer Lokalitäten (z.B. Restaurants, Ladenlokale), sowie Veranstaltungen (z.B. Konzerte, Feiern, Sportveranstaltungen) eingesetzt. Sie erfüllen außerdem eine wichtige repräsentative Aufgabe, da Sie den Gästen die Gewissheit vermitteln, dass der Auftraggeber sich um deren Sicherheit sorgt und entsprechende Vorkehrungen trifft, um den Aufenthalt sicher und angenehm zu gestalten.

Doormen sind damit beauftragt, die Sicherheit der Gäste zu schützen, indem sie beispielsweise die Mitnahme verbotener Gegenstände wie Waffen oder Drogen verhindern. Diese werden bei vom Auftraggeber festgelegten Durchsuchungen von Taschen o.ä. sichergestellt und verwahrt. Eine weitere wichtige Aufgabe, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu garantieren, ist die Auswahl des Publikums. Der Auftraggeber legt für seine Veranstaltung oder Lokalität Kriterien fest, welche die Gäste erfüllen müsse, um Zutritt zu erhalten. Doormen tragen dafür Sorge, dass Personen, die diesen Kriterien nicht entsprechen, die Veranstaltung oder Lokalität nicht besuchen. In diesem Zusammenhang sichern Doormen auch im Verlauf der Veranstaltung durch Präsenz und Auslese, dass das Verhalten aller Gäste den entsprechenden Regeln entspricht. Sollte es zu Zwischenfällen (z.B. gewalttätige Auseinandersetzungen, Ausfälle aufgrund erhöhten Alkoholkonsumes etc.) kommen, sind die Doormen in diesen Situationen zur Stelle und lösen die Situation angemessen.